Luzia Birzele

* 17.04.1937
20.05.2016
Giengen

1 Traueranzeigen
zuletzt besucht am 21.09.2017
12.001 Besucher

Traueranzeigen Kerzen

Traueranzeigen (1)

 
Ausgabe vom 31.05.2016 Heidenheimer Zeitung

Kerzen (105)

Es werden die aktuellsten 10 von 105 Kerzen angezeigt.
Kerze entzünden
 
21.09.2017 um 09:29 | Ingrid mit Familie

Nur ein Mensch fehlt, und alle Welt ist leer! Liebes Muttchen, gestern waren es schon 16 lange Monate, seit Du uns verlassen hast. Wir vermissen Dich wie am ersten Tag!

15.09.2017 um 09:43 | Ingrid mit Familie

Meine Zeit steht in deinen Händen. Psalm 31,16

08.09.2017 um 06:39 | Ingrid mit Familie

Das Leben ohne Schatten ist Leben ohne Sonne, wer nie im dunkeln saß, beachtet kaum das Licht. Leben ohne Tränen ist Leben ohne Lachen, wer nie verzweifelt war, bemerkt das Glück oft nicht. (unbekannt) Du fehlst Muttchen....

01.09.2017 um 09:33 | Ingrid mit Familie

Ich glaube, wenn der Tod unsere Augen schließt, wir in einem Lichte stehen, von dem unser Sonnenlicht nur der Schatten ist. (unbekannt)

25.08.2017 um 09:32 | Ingrid mit Familie

Die Träne ist die Sprache der Seele und die Stimme des Gefühls. (unbekannt) Muttchen Du fehlst so

20.08.2017 um 23:03 | Ingrid mit Familie

Nur ein Mensch fehlt - und alle Welt ist leer...... Muttchen, nun sind es schon 15 Monate und Du fehlst wie am ersten Tag.

18.08.2017 um 09:56 | Ingrid mit Familie

Der Tod schließt den Lebenskreis, Erinnerungen und Dankbarkeit öffnen ihn wieder. Du fehlst Muttchen!

11.08.2017 um 09:46 | Ingrid mit Familie

Nur in der Tiefe der Seele, mithilfe jener Kraft, die stärker ist als alle Vernünftig- keit, kann Trost und Ruhe gefunden werden. (unbekannter Verfasser) Du fehlst so Muttchen!!

04.08.2017 um 10:11 | Ingrid mit Familie

Die Trauer endet nie. Aber sie wandelt sich. Sie ist ein Übergang. Aber kein Platz zum verweilen. Trauer ist weder ein Zeichen von Schwäche, noch ein Mangel an Vertrauen. Trauer ist der Preis der Liebe. (unbekannt)

28.07.2017 um 09:35 | Ingrid mit Familie

Erlebnisse und Ereignisse die unser Herz berühren gehen nie wieder verloren. Menschen die unsere Seele erreicht haben, bleiben mit uns verbunden ganz egal was passiert. (unbekannt)

Kerze entzünden